Tipps für den Erfolg Deines Frisursalons

12 Schritte um einen Salon erfolgreich zu führen

  1. Mache deine Rezeption profitabler. Bitte dein Personal, immer gleich den nächsten Termin für den Kunden zu vereinbaren. Bringe ihnen bei, welche Zusatzleistungen und höherwertigen Dienstleistungen sie verkaufen sollen.
  2. Richte eine Selfie-Station mit dem Hashtag deines Salons ein. Stelle einen Stuhl vor einen Spiegel, damit Kunden ein Selfie machen und es in sozialen Netzwerken veröffentlichen können.
  3. Kreiere eine neue, hübsche Frisur, die deine Kunden begeistern wird. Hebe dich von den traditionellen Salons ab.
  4. Führe exklusive Produkte. Eine gute Möglichkeit, dich von der Konkurrenz abzuheben, ist das Führen von Produkten, die andere Salons nicht anbieten und die nur an Salons vertrieben werden. Das sorgt für eine bessere Kundenbindung.
  5. Baue eine Beziehung auf. Der Aufbau einer langfristigen Beziehung zu einem Kunden wird zweifellos dazu beitragen, eine Bindung herzustellen, und dir einen ‚lebenslangen‘ Kunden einbringen, der zudem deinen Salon weiterempfehlen wird.
  6. Sei preisbewusst. Wenn du deine Dienstleistungen und Produkte zu niedrig bepreist, wirst du Geld verlieren. Wenn du sie zu hoch bepreist, verlierst du Kunden. Sei bei deiner Preisgestaltung präzise. Biete einen Rabatt von 20% für Freunde und Familienmitglieder (eine gute Möglichkeit, Marketing im Salon selbst zu betreiben).
  7. Sei dein eigenes Model. Keiner möchte sich die Haare von einer Person mit einem schlechten Haarschnitt schneiden lassen. Nimm dir morgens Zeit, um dein Haar perfekt in Form zu bringen.
  8. Veranstalte einen Wettbewerb. Lass all deine Kunden und ihre Freunde wissen, dass du einen Wettbewerb veranstaltest, bei dem der Kunde, der die meisten Personen an deinen Salon weiterempfiehlt, etwas gewinnen kann. Was genau das ist, kannst du entscheiden.
  9. Biete zusätzliche Dienstleistungen an. Frage deine Kunden, ob sie zusätzlich zu der Dienstleistung, die sie bereits gebucht haben, eine Hot-Oil-Behandlung ausprobieren möchten. Das nennt man Upselling.
  10. Veranstalte einen Super-Sale. Veranstalte einen Sale, vielleicht nur zweimal im Jahr, bei dem Kunden Produkte und Dienstleistungen zu einem Preisnachlass von 30% kaufen können! Eine super Methode für einen großen Besucherandrang.
  11. Hänge Erfahrungsberichte auf. Stelle ein paar herausragende Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden in deinem Salon zur Schau. Drucke sie aus, rahme sie ein und hänge sie so auf, dass Kunden sie sehen können.
  12. Biete eine bessere Behandlung an. Biete als Upgrade eine Kopfhautmassage an. Ein Saloninhaber hat mir vor Kurzem erzählt, dass er mit diesem kleinen Zusatzservice mehr Trinkgeld verdient als die Stylisten mit dem Hauptteil der Dienstleistung.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu