Brandheisser Artikel

Was gehört zu Deinem Tagesablauf?

12 Dinge, die Friseure vor der Arbeit tun

Es kann sich manchmal so anfühlen, als ob der nie endende Kreislauf der Friseursalonarbeit Dein gesamtes Leben vereinnahmt, aber wir versprechen Dir, dass es auch andere Zeiten gibt, in denen Du Dir eine kurze Atempause gönnen kannst. Die hektischste dieser „Auszeit“-Phasen (wenn man es überhaupt so nennen kann) ist die Stoßzeit am Morgen, wo sich Hinsetzen ein Luxus und Kaffee eine Notwendigkeit ist, und Dein Social-Media-Konsum seinen Höhepunkt erreicht. Wir dokumentieren die Routine von Friseuren, bevor sie bei der Arbeit ankommen. Was gehört zu Deinem Tagesablauf?

1.  Zuerst – der universelle Start in den Arbeitstag, die Schlummertaste.

2. Die Auswahl an Klamotten mag begrenzt sein, aber die schiere Menge an schwarzen Kleidungsstücken, die Du besitzt, ist beeindruckend.

3. Und die Schuhauswahl ist von außerordentlicher Wichtigkeit – nachdem man den ganzen Tag auf den Beinen war, möchte man seine Füße spüren können, wenn der Tag vorbei ist.

4. Bevor du Dein Handy für Deine Arbeit im Salon zur Seite legst, befindet sich Dein Social-Media-Konsum auf seinem Höhepunkt.

5. Aber was noch wichtiger ist, Du überprüfst Deinen Terminplaner für den Salon, um zu sehen, wie viel Du an diesem Tag zu tun haben wirst und welche Kunden es in den Salon schaffen werden oder nicht.

6. Bevor der echte Wahnsinn im Salon losgeht, erfreust Du Dich an den einfachen Dingen, wie zum Beispiel (wenn Du Glück hast) ein paar ruhigeren Stunden.

7. Und an jeder Chance, die sich Dir bietet, Dich hinzusetzen.

8. Kaffee, auch bekannt als das Lebenselixier des Friseurs, ist eine Notwendigkeit.

9. Und das Frühstück erweist sich wirklich als die wichtigste – und manchmal einzige – Mahlzeit des Tages.

10. Ironischerweise vernachlässigst Du es, Deine eigenen Haare zu stylen, bis Du die Zeit, Geduld und Hilfe hast, sie im Salon perfekt aussehen zu lassen.

11. Es ist Dir also ziemlich egal, ob Du auf Deinem Weg zum Salon nicht wirklich umwerfend aussiehst.

12. Auch wenn Du einen verrückten Tag vor Dir hast, Du steckt voller Energie in dem Wissen, dass Du Deine Kunden zufriedenstellen und noch mehr Haarkunst kreieren wirst, bevor der Tag vorbei ist.


Wie startest Du in Deinen Tag?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu