Preisbestimmung von Korrekturdienstleistungen

5 Tipps für die Preisbestimmung von Korrekturdienstleistungen bei Friseurdienstleistungen und Selbstbehandlungen

Top 5 Tipps für die Preisbestimmung von Korrekturdienstleistungen

Du kennst die Geschichte. Freunde kommen zusammen, trinken ein paar Drinks und bevor sie sich versehen, färben sie einander die Haare. Am nächsten Tag rufen sie dann aufgelöst an und du hörst "Meine Freundin hat mir die Haare gefärbt und ich benötige jemanden, der das wieder in Ordnung bringt--SOFORT!". Bei Erics Salonswird den Gästen bei einem solchen Anruf gesagt, dass sie für eine Vorbesprechung vorbeikommen sollen. Warum? Um das Ausmaß des Schadens beurteilen zu können damit sie wissen, was du dafür berechnen musst. Hier sind Eric's Top 5 Tipps für die Preisbestimmung von Korrekturdienstleistungen

1. Vorbesprechung. Auf den bei der Vorbesprechung gesammelten Informationen basierend solltest du dem Kunden einen geschätzten Preis für deine Dienste nennen. Bei Eric Fisher Salons wird ein Termin geplant und dann muss der Klient eine chemische Einverständniserklärung unterschreiben, welche besagt, dass du das Ergebnis der Behandlung nicht garantieren kannst wegen des Zustands der Haare.

2. Kostendeckung. Bei Farbkorrekturen von Klienten wird ein Basispreis erhoben, plus einer stündlichen Rate auf Basis der Fähigkeiten des Stylisten und eine zusätzliche Rate sollte eine Konditionierungsbehandlung nötig sein. Bemerkung: Bei Erics Salon erhalten Kunden immer eine Konditionierungsbehandlung und werden mit einem verschriebenen Produkt auf der Basis der Haarbedürfnisse nach Hause geschickt.

3. Servicemenü. Liste Farbkorrekturen als Färbungsservice, aber liste keinen Preis. Schreibe einfach: “Vorbesprechung benötigt.” Das sollte so getan werden, da jede Farbkorrektur anders ist. Manche Farbkorrekturen könnten eine Farbentfernung benötigen oder du könntest mehr Farbe benötigen um dem Haar mehr Tiefe zu verleihen, weshalb du den Preis vorher nicht schriftlich festhalten sollten bevor du das Vorgespräch geführt hast.

4. Sei fair. Wenn die Farbkorrektur jenseits von Reparatur ist oder die Kundin nicht so viel Geld ausgeben möchte, empfehle einfach einen anderen Salon in Betracht zu ziehen. Sollte der Farbfehler jedoch dein Fehler sein, bringe das für den Kunden umsonst wieder in Ordnung.

5. Neue Klienten. Farbkorrekturen sind ein großartiger Weg neue Kunden zu kriegen. Der Service erlaubt dir eine Bindung zwischen dem Gast aufzubauen, indem du ihr Problem löst und ihren Look verbesserst. Der Gast könnte von ihrem Haar beschämt hereinkommen aber wird freudestrahlend herausgehen. Die Chancen stehen gut, dass sie ihren Freunden und Familie die Geschichte erzählen wird. Mundpropaganda ist die mächtigste und authentischste Werbung der Welt.

 

Vorbesprechungen sind der Schlüssel

Denke daran! Vorbesprechungen sind der Schlüssel, da sie dir erlauben das Haar zu begutachten um folgendes besser bestimmen zu können:

- Die Zeit, die es dauern wird, bis die Farbe korrigiert ist.

- Die Kosten für den Klienten

- Die vorgeschlagenen Pflegeprodukte für zu Hause.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.