2. Gründe für die Berufswahl Friseur

Es gibt viele Gründe Friseur zu sein. In der Friseurbranche dominiert bei der Berufswahl vor allen anderen der Kontakt mit Menschen.

 

Die Wahl des Friseurberufs ist eine bewusste und gewollte Entscheidung, allerdings findet keine große Auseinandersetzung mit der Berufswahl statt.

Betrachtet man die Gedankengänge näher, so stellt man fest, dass hier bereits ein erstes Problem verborgen liegt.
Nämlich die geringe Auseinandersetzung mit dem Berufsbild an sich und mit dem, was auf junge Auszubildende eigentlich zukommt. Wie wir in späteren Kapiteln erfahren, setzt häufig früh eine Frustration ein und die Erkenntnis, dass der Beruf anderes erfordert als erwartet. Eine intensivere Aufklärung im Vorfeld könnte bereits voraussehbarer Frustration vorbeugen.

 

 

Die wichtigsten Gründe Friseur zu werden
Lassen Sie uns nun die einzelnen Gründe herausfiltern, die für die meisten Friseure sehr wichtig sind.

 

Vollständige Auflistung
Die Faktoren zur Berufswahl setzen sich aus folgenden Einzelitems zusammen:


Frage 4: Bitte nennen Sie die Gründe für Ihre Berufswahl. Ich habe mich für den Friseurberuf entschieden...
(von 1 = ‘stimmt überhaupt nicht’ bis 5 = ‘stimmt völlig’)

1. Kontakt mit Menschen
...weil ich einen Beruf wollte, in dem ich Menschen glücklich machen kann.
...weil ich einen Beruf wollte, bei dem ich viel Kontakt mit Menschen habe.
...weil ich Leute verschönern wollte.
...weil ich sofort direkt am Kunden arbeiten wollte.
...weil ich kreativ tätig sein wollte.
...weil ich einen Beruf wollte, bei dem ich das Ergebnis meiner Arbeit gleich sehen kann.
...weil ich einen abwechslungsreichen Beruf wollte.
...weil ich in einem Team arbeiten wollte.

2. Arbeitsbedingungen
...weil ich einen sicheren Beruf erlernen wollte.
...weil ich einen Beruf wollte, in dem gute Leistung gut entlohnt wird.
...weil ich einen Beruf wollte, in dem ich flexible Arbeitszeiten habe

3. Zufallswahl
...weil ich nicht mehr zur Schule gehen wollte.
...weil ich einen Beruf erlernen wollte, bei dem ich mir auch „unter der Hand“ etwas dazuverdienen kann.
...weil ich bei einem Schnuppertag/Probearbeiten Gefallen daran gefunden habe.

4. Externe Einflüsse
...weil auch Freunde FriseurIn sind / werden.
...weil meine Familie mich darauf gebracht hat.

 

 

Holen Sie sich die vollständige Studie kostenlos als Download in der Wissenslounge. Einfach anmelden und Downloaden. Ihre Daten sind geschützt. Keine Kosten. Keine Pflichten. Viele 100 andere Artikel warten auf Sie. Hier Anmelden und Downloaden: http://menschenimsalon.de/wissenslounge

grafik_2.png

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.