4. Der Hauptmotivator bei der Arbeitgeberwahl

Welcher Faktor ist bei der Arbeitgeber Wahl der Entscheidende Faktor: das Zwischenmenschliche

Der Hauptmotivator für die Berufswahl

Für Friseure zählt Zwischenmenschliches, Image und Bezahlung

Was der „Kontakt mit Menschen“ als Hauptmotivator für die Berufswahl ist, ist das „Zwischenmenschliche“ bei der Arbeitgeberwahl. Für 95% aller Arbeitnehmer nimmt es den ersten Rang ein. In der Friseurbranche wird ein zukünftiger Arbeitgeber anhand von 4 Faktoren bewertet und ausgewählt: Zwischenmenschliches, Image, Bezahlung und Zusatzaktivitäten. Zwischenmenschliches ist dabei mit Abstand die wichtigste Komponente bei der Arbeitgeberwahl, die Bezahlung kommt erst an dritter Stelle. Soziale Gründe scheinen bei Friseuren im Vordergrund zu stehen und werden besonders hoch bewertet.

 

Arbeitnehmertypen im Vergleich

Im Bezug auf die Arbeitgeberwahl unterscheiden sich die Arbeitnehmertypen in den wichtigen Faktoren Zwischenmenschliches
und Image kaum von einander. Alle haben hier gleich hohe Ansprüche. Bezahlung ist ‚Arbeitern‘ wichtiger Zusatzaktivitäten wiederum den ‚Berufenen‘.

Beachten Sie: Stimmen das Zwischenmenschliche und Image, so können Sie mit den Faktoren Bezahlung und Zusatzaktivitäten gezielt im Team individuell motivieren. Auch bei der Rekrutierung können Sie hier punkten (siehe Kapitel 5. der Studie)

 

Holen Sie sich die vollständige Studie kostenlos als Download in der Wissenslounge. Einfach anmelden und Downloaden. Ihre Daten sind geschützt. Keine Kosten. Keine Pflichten. Viele 100 andere Artikel warten auf Sie. Hier Anmelden und Downloaden: http://menschenimsalon.de/wissenslounge

grafik_9_arbeitgeber_.png

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.