2. Schritt: Stellenausschreibung für Jobangebote in Ihrem Salon

Der Erfolg Ihrer Stellenausschreibung hängt in erster Linie davon ab ob Sie Friseurinnen und Friseure ansprechen.

Der Erfolg Ihrer Stellenausschreibung

Der Erfolg Ihrer Stellenausschreibung hängt in erster Linie davon ab, inwieweit es Ihnen gelingt, die für die Position richtigen Kandidaten anzusprechen. Das betrifft zum einen den Inhalt, zum anderen das Medium, in dem Sie Ihre Anzeige veröffentlichen.


Ihre Stellenausschreibung sollte in kurzer und knapper Form alle Informationen enthalten, die für einen Interessenten wichtig sind. Machen Sie in Ihrem Text klar,

  • wer Sie sind (Unternehmen, Angebot, Ziele)
  • welche Stelle Sie besetzen wollen (Position, Aufgaben)
  • was Sie vom Bewerber erwarten (Anforderungsprofil)
  • was Sie bieten (Leistungen, Rahmenbedingungen)
  • wo es weitere Informationen gibt (Ansprechpartner)

 

Lust auf die Aufgabe

Die Informationen sowie auch die Formulierung der Anzeige sollten den angepeilten Kandidaten Lust auf die Aufgabe und auf Ihr Unternehmen machen. Es kann durchaus Sinn machen, dies zu testen, bevor Sie die Stellenausschreibung veröffentlichen. Achten Sie zudem darauf, dass Ihre Stellenanzeige den Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) entspricht – machen Sie also bei Ihrer Ausschreibung keinerlei Einschränkung hinsichtlich Geschlecht, Alter, Herkunft oder ähnlicher Kriterien.

 

Entscheiden Sie schließlich, auf welchem Weg beziehungsweise auf welchen Wegen Sie an interessante Kandidaten für die zu besetzende Position herankommen:

Ihre eigene Webseite, Jobbörsen im Internet, soziale Netzwerke (Facebook & Co.), klassische Stellenanzeige in der Tageszeitung, eventuell auch in den für Sie wichtigen Fachzeitschriften, Personalberater, Schwarzes Brett an Hoch-, Fach- oder Meisterschulen, interne Ausschreibung im Unternehmen, Direktansprache interessanter Kandidaten. Berücksichtigen Sie dabei Kosten, Zeitvorlauf und Reichweite der unterschiedlichen Werbemöglichkeiten. Und fahren Sie möglichst mehrgleisig, um den Erfolg Ihrer Suchaktion zu erhöhen.

HelfRecht-Unternehmerzentrum, Bad Alexandersbad
    

Artikel „Gestalten Sie Suche und Auswahl systematisch und strukturiert“
1. Schritt: Anforderungen definieren
2. Schritt: Stellenausschreibung
3. Schritt: Bewerbungen auswerten
4. Schritt: Einladung zum Vorstellungsgespräch
5. Schritt: Das Vorstellungsgespräch

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.