NATURAL FORM

Mit diesem Schnitt übernimmst du die Kontrolle über deine Naturlocken by TIGI Bed Head for Men

Naturlocken sind kein Problem. Mit diesem Schnitt übernimmst du die Kontrolle. Locken sind cool. Aber die smarte Alternative sind zurückgekämmte, lockere Wellen.

1. Das Haar mit Dense Up Shampoo waschen. Thick-Up Line Styling-Creme als Cutting-Lotion auftragen.
2. Den Oberkopf und den unteren Bereich durch eine Hufeisenabteilung, beginnend am mittleren Konturenpunkt, separieren.
3. Die Führungslinie im unteren Bereich wird durch eine vertikale Sektion oberhalb des Ohres festgelegt. Das Haar im 90 Grad Winkel kämmen und eine abnehmende Linie schneiden, um die vertikale Graduation zu beginnen. Zum Gesicht hin mit derselben Technik arbeiten. Die Haarkontur überziehen, um Weichheit zu schaffen.

 

 

4. Die Technik auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen, dabei auf die veränderte Handposition achten.
5. Im hinteren Bereich mit diagonal-back Sektionen fortfahren, das Haar im 90 Grad Winkel abheben und im Blunt-Cut parallel zur Kopfform arbeiten. Den Winkel und die Richtung im Nackenbereich so beibehalten.
6. Um Schwere oberhalb des Okzipital Knochens zu bilden, den Abhebewinkel auf stationäre 45 Grad senken.

 

 

7. Die Technik auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen, dabei auf die veränderte Handposition achten.
8. Die Hufeisenabteilung lösen und eine Radiale bilden.
9. Im hinteren Bereich der radialen Sektion eine diagonal-back Sektion bilden und stationär im 45 Grad Winkel eine Verbindung zum unteren Bereich mit einer Point-Cutting Technik auf beiden Seiten erarbeiten.

 

 

10. Im vorderen Bereich der radialen Abteilung mit vertikalen Sektionen arbeiten, das Haar stationär im 45 Grad Winkel kämmen und unverbunden arbeiten, um Weichheit in die Form einzuarbeiten. Den oberen Bereich in dieser Technik vervollständigen.
11. Den vorderen Bereich mit einer Point-Cutting Technik in einem geringen Abhebewinkel formen.
12. Durch den Oberkopf eine großzügige horizontale Sektion bilden und im Point-Cut mit einem starken Abhebewinkel arbeiten, um Schwere zu reduzieren.

 

 

13. In der Konturenlinie das Haar nach hinten überziehen, um Länge beizubehalten.
14. Um den Oberkopf zu vervollständigen, wahllos großzügige Sektionen wählen und diese im Twist-Cut bearbeiten, um die interne Form aufzubrechen.
15. Das Haar in die natürliche Form zurückbringen und mit dem Diffuser trocknen. Mit den Händen Separation kreieren.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.