J. P. Hair Trend Coiffeur GmbH Anzeige

Firmeneckdaten des Franchisegebers

Die JP Haircompany wurde Anfang der 1960er Jahre durch den Kölner Unternehmer Jürgen Petter gegründet. Von Anfang an war es sein Bestreben, professionell aufgestellte Marken zu schaffen, die sich an den individuellen Bedürfnissen der unterschiedlichsten Zielgruppen orientieren.

Bei allen Überlegungen stand stets im Vordergrund, dass sich jede einzelne Marke betriebswirtschaftlich sinnvoll filialisieren lässt. Um jeweils ein möglichst hohes Qualitätsniveau sicherzustellen, wurde schon damals auf ein Netzwerk selbstständiger Partner gesetzt.

Um diesen Partnern größtmögliche Freiheit bei allen Entscheidungen des Salonalltags zu ermöglichen, wird das System als Lizenzkonzept angeboten.

Weitere Infos: http://jp-haircompany.de/#franchise

Darstellung des Franchise-Konzeptes

Im Rahmen des Lizenzkonzeptes erwirbt der Lizenzpartner eine Nutzungslizenz für ein klar definiertes Gebiet. Bei der Auswahl der Gebiete wird Wert darauf gelegt, dass jeweils für jeden Salon eine wirtschaftlich sinnvolle Größe erreicht wird, so dass der Lizenzpartner sich eine Existenz aufbauen kann. Zusätzlich zur Nutzungslizenz und dem Gebietsschutz kann die JP Haircompany umfangreiche Möglichkeiten (Optionen) zur Verfügung stellen, das Geschäft wirtschaftlich zu betreiben.

Durch ein Qualitätshandbuch, Seminare und diverse Veranstaltungen wird der Know-How-Transfer innerhalb des Systems sichergestellt.

Unternehmensphilosophie & Ziele

Die JP Haircompany bietet unterschiedliche Markenkonzepte für das jeweilige Salonumfeld.

Welche Marke für Sie und Ihren Standort die richtige ist, entscheiden Sie stets selbst. Dabei wählen Sie zwischen diesen Marken:

  • Personality –
  • Create Your Hair

Die eigene Persönlichkeit neu erleben Momente der Entspannung in stilvollem Ambiente lassen jeden Friseurbesuch zu einem exklusiven Erlebnis werden. Stilvolle Kunden erwarten ein Höchstmaß an Haarpflegekompetenz im Umgang mit ihrer Persönlichkeit.

JP Cut & Color Haircompany Kompetenz in Cut & Color

Persönliche Beratung und innovative Profi-Lösungen bei allen Fragen rund um den Bereich Haar-Coloration. Dieses Konzept stellt die klassische Kompetenz des Friseurs als Modepartner in den Vordergrund.

Super10 haircompany Reinkommen und drankommen Preiswert und ohne jede Voranmeldung – das Konzept setzt auf Qualität und Effizienz. Es steht für jeden offen und bietet die größtmögliche Transparenz für Ihre Kunden.

Angebot, Details, Anforderungen

Das JP Haircompany Lizenzmodell wird für alle drei Marken angeboten.

Es besteht aus: •

  • Salonkonzept •
  • Schulungskonzept •
  • Einrichtungskonzept •
  • Marketingkonzept •
  • Leistungslohnkonzept •
  • Controllingkonzept •
  • Personalsuchkonzept

Der eigene Salon und ist etwas besonderes. Er soll individuell aber möglichst planbar und zuverlässig sein. Das zu unterstützen ist unser Ziel. Wie wir das machen, erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch in der Lizenzzentrale in Köln.

Vereinbaren Sie einfach und unkompliziert einen Termin mit mir Guido Dausend Leiter Lizenzkonzepte

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.