Die Hair Styles zur H/W-Kollektion 2015 von DKNY

Backstage für DKNY bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals

THE LOOK

Die H/W-Kollektion 2015 von DKNY setzt auf minimalistische Elemente aus der Herrenbekleidung mit grafischen Formen und leuchtenden Farbakzenten. Eugene ließ sich von der Kollektion inspirieren und kreierte einen ebenso minimalistischen Hair Style- aber ergänzte die harte, schlichte Silhouette mit weichen und zarten Elementen.

"Ich wollte dem Minimalismus eine neue Dimension verleihen und den
Look eher in Richtung Maximalismus auslegen – aber auf die subtile Art. So wurde das Schlichte komplexer. Mit dezenten Nuancen lasse ich das Haar lebendig aussehen. Der Look ist zart, aber streng und verleiht den Models eine klare Präsenz auf dem Laufsteg. Diese Gegensätze wirken anziehend und machen den Look faszinierend."
Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director, Care & Styling

Die Gegensätze aus der Mischung von Spannung und Textur sind sofort offensichtlich. Vorne liegt das Haar eng am Kopf an, hinten ist es lose. Ein versteckter Zopf hebt die Silhouette an und sorgt für Bewegung.

GET THE LOOK

• Nehmen Sie eine etwa 2 cm breite Partie hinter dem Ohr und folgen Sie der Form des Haaransatzes.
• Beginnen Sie hinter dem Ohr und flechten Sie die Strähne nach hinten. Stecken Sie sie im Nacken fest. Dabei soll Spannung entstehen und eine Basis geschaffen werden, an der das Oberhaar befestigt werden kann.
• Jetzt einen Mittelscheitel ziehen (sparen Sie dabei eine schmale Partie für den nächsten Schritt aus) und EIMI Sugar Lift an den Ansätzen einarbeiten. So entsteht flexibler Halt mit einem wundervollen Glanz. Dann EIMI Stay Styled Hair Spray, ein starkes und vielseitiges Styling-Spray, einsprühen und durchbürsten – für einen flach anliegenden Wet Look.
• Mit der schmalen Partie am Scheitel schaffen Sie noch mehr Struktur. Besprühen Sie diese Partie mit EIMI Dry Me. Obwohl dies ein Trockenshampoo ist, verwend ich dieses Styling-Produkt, um Textur zu erzielen – und das ganz ohne Rückstände. Dann massieren Sie das Haar mit den Händen an seine Position. Mit lockeren Strähnen kreieren Sie dabei ein feines, komplexes Muster auf der Haaroberfläche.
• Der Style sollte so aussehen, als sei das Haar unter einer Beanie-Mütze an den Kopf gedrückt worden und beim Abnehmen der Mütze hätten sich einige Strähnen gelöst.
• Um diese Strähnen zu fixieren, besprühen Sie das Haar mit Haarspray und bedecken dann den Kopf mit einem Netzschal.
• Diesen ziehen Sie fest nach unten, um Spannung aufzubauen und sicherzustellen, dass das Haar flach am Kopf anliegt.
• Sprühen Sie mehr Haarspray durch das Netz auf und trocknen Sie die Frisur sanft mit einem Föhn. Durch Verwendung des Diffusers verhindern Sie, dass die Oberfläche durcheinander gerät. Nach dem Trocknen entfernen Sie den Schal und der Look ist komplett.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.