Mercedes-Benz Fashion Week Berlin:

Eine eigene L´Oréal Professionnel-Show in Kooperation mit Irene Luft und Styling-Partner bei der Michalsky-StyleNite

Berlin zeigte sich vergangene Woche vom 07.-10. Juli 2015 bei schönstem Sommerwetter in seiner vollen Pracht: Die Mercedes Benz Berlin Fashion Week lockte Modehungrige aus aller Welt in die Hauptstadt, um sich die Frühjahr-Sommer-Trends 2016 von zahlreichen hochkarätigen Designern anzusehen. Modegrößen wie Lena Hoschek, Marc Cain, Riani und Dimitri zeigten ihre neuesten Kollektionen und das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel sorgte hinter den Kulissen für die passenden angesagten Haarstylings.

Mit einem Team von über 40 Friseuren stylte André Märtens, Head of Hair der Mercedes Benz Fashion Week für L’Oréal Professionnel die Modelle von mehr als 35 Shows und setzte dabei wieder angesagte Haar-Kreationen für die Frühjahr/Sommer-Saison 2016 um. Erneut hatten Designer und Haarstylisten eine Woche vor der Show gemeinsam bei den Lookproben die Trend-Ideen für Mode und Haarstylings besprochen und gemeinsam den Look entwickelt.

Marc Cain begeisterte mit wunderschöner Sommermode und die mädchenhaften Stylings im Krepplook von André Märtens und seinem Team machten das Styling erst komplett. (s. Bilder 1-16)

 

Irene Luft Show in Zusammenarbeit mit L´Oréal Professionnel

Neu in diesem Jahr war eine außergewöhnliche Modenschau der Designerin Irene Luft, die bereits seit Jahren zu den fest etablierten Größen aus der MBBFW gehört: sie hatte gemeinsam mit L´Oréal Professionnel 12 Looks für ihre 12 Models entworfen, die perfekt den jeweils gezeigten Look ergänzten. So wurden die Haarstylings nicht zur Nebensache, sondern Mode und Frisuren gingen Hand in Hand.

Aufregende, ungewöhnliche Haarkreationen begeisterten am Ende die anwesenden Gäste: André Märtens selbst wurde von der talentierten Designerin auf die Bühne geholt. (s. Bilder 17-42)

 

L´Oréal Professionnel als Partner bei der Michalsky StyleNite

Die Michalsky StyleNite gilt als modisches und kulturelles Finale der Berlin Fashion Week: „Die Mode ist tot!“ - unter diesem Motto präsentierte am 10. Juli der Designer Michael Michalsky seine Couture-Kollektion unter dem neuen Label ATELIER MICHALSKY im Grand Hotel The Ritz-Carlton. Zahlreiche Prominente bewunderten die glanzvolle Präsentation der Kollektion, die durch aufregende Haarstylings des Atelier Artistique Teams L´Oréal Professionnel erneut glanzvoll in Szene gesetzt wurde.

Mehr geht nicht: Couture-Mode und aufregende Haarlooks mit kunstvollen Flecht-Elementen verzauberten prominente Gäste, Blogger, Journalisten und Modekenner bei der Michalsky StyleNite – dem großen Finale der Berlin Fashion Week. (s. Bilder 43-65)

ireneluft_4311.jpg
Irene Luft
team_1302final.jpg

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.