Backstage mit Eugene Souleiman

Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018

Wella London Fashion Week - Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018 Backstage @ Preen with Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter
Wella London Fashion Week - Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018 Backstage @ Preen with Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter
Wella London Fashion Week - Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018 Backstage @ Preen with Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter

 

Der Hintergrund:

Für die wie immer mühelose und romantische H/W-Kollektion 2018 von Preen setzt Eugene auf aquatische Ästhetik. Preen ist bekannt für die Kombination harter und weicher Strukturen und verbindet diese Saison Neoprenelemente mit fließenden Blumenmustern. Eugene reflektiert die groben Texturen der Kollektion in einem unvollkommen vollkommenen Hairstyle. „Bei diesem Look geht es darum, Unregelmäßigkeiten zu unterstreichen und das Haar nicht zu bezwingen, sodass es natürlich fallen kann“, erklärt Eugene. „Meine Inspirationsquelle für das Haar sind Seeanemonen - die Models sollen aussehen, als schwebten sie im Wasser. Dabei wirkt das Haar mystisch, als würde es völlig schwerelos im Wasser treiben. Mit Glitterpuder bringen wir es zum Schimmern“, so Eugene Souleiman.  

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.