Tough und doch glamourös

Eugene Souleiman setzt für die Dion Lee H/W-Kollektion 2018 auf schlichte Eleganz

Wella New York Fashion Week - Eugene Souleiman setzt für die Dion Lee H/W-Kollektion 2018 auf schlichte Eleganz Hairstyling von Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director
Wella New York Fashion Week - Eugene Souleiman setzt für die Dion Lee H/W-Kollektion 2018 auf schlichte Eleganz Hairstyling von Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director
Wella New York Fashion Week - Eugene Souleiman setzt für die Dion Lee H/W-Kollektion 2018 auf schlichte Eleganz Hairstyling von Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director

Der australische Designer Dion Lee präsentierte mit seiner gleichnamigen Marke eine einzigartige Show. Er ist bekannt für tragbare, aber doch ungewöhnliche Designs. Seine Kollektionen stellen innovative Ansätze in Schnitt, Gestaltung und Materialentwicklung in den Mittelpunkt und experimentieren mit Silhouetten, die der Marke besondere Exklusivität verleihen.

Eugene Souleiman erklärt: „Die Modelle der Kollektion sind sehr elegant, maßgeschneidert und figurnah. Wir wollten daher die Illusion eines kleineren Kopfes entstehen lassen, um den Körper hervorzuheben. Die Models sollen sich stark, selbstsicher und sexy fühlen. Es ist ein sehr schöner, klarer Look, aber auch sanft und tough zugleich.“ Zu seinem Kreativprozess sagt Eugene: „Es geht darum, eine Persönlichkeit zu schaffen. In meinen Augen ist diese Frau intelligent, sie ist sensibel, sie ist möglicherweise etwas älter und legt viel Wert auf ihr Äußeres."

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu