Instinctive Kollektionen TIGI

Bed Head / CATWALK / Instinctive / Sfactor - Menschen im Salon stellt alle vier Tigi Kollektionen vor

BED HEAD COLLECTION 2007
"Die Mode wird oft von der aktuellen Musikszene beeinflusst und auch die diesjährige Mode macht da keine Ausnahme. Einige kleine Clubs sind Vorreiter der "New Rave"-Szene, die durch einen Mix von Metal- und Electronic-Sounds entstanden ist. Das war die Wiedergeburt der Acid-Farben und eines besonderen Körperbewusstseins", so TIGI European Creative Director Nick Irwin. "Dieser Trend wurde sowohl von der High Street Mode, als auch von den Catwalks adoptiert und zeigt sich nun in Formen der 80-er Jahre und "Magic Marker" Farben, die hell, grell und sexy sind und die körperbetonte Mode betont."

 

Die Bed Head Collection 2007 wurde von dieser Mode inspiriert. Statt Retro steht das grelle, körperbetonte Image im Vordergrund. Strukturierte Ponys und kontrollierte Formen betonen einen starken Ausdruck, der funktional und urban ist. Ein wichtiger Faktor bei diesem Look ist die Wahl des richtigen Finish-Produkts. Bed Head bietet hierfür eine Palette von Produkten die Textur, Form oder Definition, sowie ein mattes oder glänzendes Finish geben. "Ich habe immer schon an das "Total Image" geglaubt", so Anthony Mascolo, "unsere Inspiration kommt daher meistens von der Mode, die wir interpretieren und in starke Haartrends umsetzen. Diese müssen jedoch immer auch für unsere Kunden, die Salons, umsetzbar sein. Die neue Bed Head Kollektion vermittelt ein tolles Gefühl. Sie ist jung, neu, schrill und dennoch bieten die neuen Schnitte eine gewisse Tragbarkeit, die die Kollektion für eine breite Kundschaft zugänglich macht."

 

 

catwalk collection 2007
Die Sonne schien, die Models tänzelten vor der Kamera und das Blitzgewitter der Papparazzi ließ Miami noch heller erscheinen als sonst. Der Grund dafür: Anthony Mascolo und sein International Creative Team fotografierten in Miami ihre Vorstellung einer
"Vision of Glamour" für die internationale catwalk Kollektion.
Zusammengefasst kann man sagen, dass die aktuelle Catwalk Mode eines sicherstellt: Hair Couture für den roten Teppich - verführerisch und verlockend. Was erwarten Stars von ihren Haaren? Die Antwort lautet: Ein absolut perfektes Finish - ultimative Pflege, Volumen, Glanz und Stylingsupport.

Catwalk unterstützt das und steht für die selbstbewusste Frau, die elegantes und erführerisches Haar liebt. "Dieses Shooting fühlte sich an wie die Verfilmung einer kleinen Serie", so Nick Irwin, TIGI
European Creative Director. "Die Aufnahmen an einem solchen Ort erzeugten großes Interesse. Vor allem die so außergewöhnlich schönen Models, die unglaublichen Kleider und das große Gefolge sorgten für Aufregung. Die Miami 2007 Kollektion steht für ein großartiges
Image und fantastische Haare. Die Looks können leicht nachgestylt werden, vermitteln jedoch den Eindruck aufwendiger Haarkunst. Wichtig dabei ist die richtige Vorbereitung: das Haar braucht Stylingsupport und das korrekte Finish.

 

 

Instinctive - die neue Kollektion von Anthony Mascolo
Kreative Friseure arbeiten mit Gefühl, sie machen und brechen Regeln um das gewünschte Resultat zu erzielen. Fortgeschrittene Friseure schaffen es Spontaneität zu kreieren, nahezu ausschließlich aus ihrer Erfahrung heraus, die auf Wissen und Technik basiert. Sich dieses Wissen anzueignen hilft die Fähigkeit zu entwickeln, mühelos zu arbeiten, ohne bestimmte Anleitung oder detaillierte Instruktionen. Auf diese Art und Weise zu arbeiten resultiert im absolut kreativen Design - instinktives Arbeiten.

 

Die INSTINCTIVE Kollektion hat eine strukturierte Herangehensweise; klassische Formen werden in einer "Back To Basics"-Mentalität aufgearbeitet, die den Schnitten eine starke Basis geben. Ursprüngliche Techniken zeigen eine entschlossene Initiative und neue ggression. Textur und Form erhalten beim Channel Cutting eine starke Bedeutung, sowie bei der Oberflächen-Textur und Point-Cutting. Diese Kollektion entstand aus Beobachtungen und Fortschritten einer instinktiven Akzeptanz von dem, was sich in der Mode und der Gesellschaft verändert. Trends, die sich immer
wieder verändern resultieren oft in einer reaktionären Antwort, die unsere Arbeit an seine Grenzen bringt. Wenn es darum geht, Schnitte zu entwerfen, die kommerziell angewendet werden können, bändigen wir unsere Kreativität und setzen uns selbst Grenze, um eine
vielfältig einsetzbare Kollektion zu entwerfen. Das Resultat ist die Instinctive Kollektion, die mit starken Silhouetten arbeitet und damit die perfekte zeitgemäße Begleitung zu den heutigen Mode-Trends darstellt.

 

 

S-factor Collection Miami 2007
Natürliche Schönheit bedarf oft einer raffinierten und nicht ganz offensichtlichen Hilfe. Die S-factor Kollektion zeigt wie schönes Haar aussehen sollte, ohne viel Zeit zu investieren. Die Kollektion wurde in Miami fotografiert: ein coelinblauer Himmel, azurfarbenes Meer und
das helle Weiß der Architektur schufen die ideale puristische Kulisse für den sinnlichen Look der Modelle.

 


"S-factor verkörpert natürliches, sexy Haar. Die Produkte richten sich an Frauen, die einen fließenden Look wünschen, der nicht so aussieht, als wären dazu mehrere Stylingprodukte notwendig gewesen." So Nick Irwin, TIGI European Creative Director. "Das Geheimnis dieses sinnlichen Looks kommt von der Verwendung von Produkten, die geschmeidig machen, Glanz und Schimmer verleihen und somit sensationelle Looks ermöglichen.

 

 

Quelle:

Tigi Deutschland. www.tigi.de

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.