Blowdry-Looks

6 wunderschöne Blowdry-Looks entwickelt, Glanz, Glamour und Eleganz

PIXIE CHIC
Ob Miley Cyirus oder Ann Hathaway – sie haben im vergangenen Jahr den Trend zur Kurzhaarfrisur neu entflammt. Der Pixie bleibt ein absoluter Dauerbrenner auch im kommenden Frühling: Textur und Bewegung sorgen für einen femininen und jugendlichen Look und zeigen, dass kurzes Haar absolut nicht langweilig sein muss.

SLEEK LOOK
Der Dauerbrenner unter den Blowdry-Looks besticht durch eine glänzend-seidige Haarstruktur und einen eleganten glatten Look: Jennifer Aniston und viele andere Stars wählen diesen klassischen Look immer wieder auf den roten Teppichen dieser Welt. Durch die richtigen Styling-Produkten und Föhn-Techniken bleiben die Haare auch langanhaltend glatt und seidig.

BOBBING FOR STYLE
Luftig leichte Locken, die wie zufällig sanft um das Gesicht fallen machen diesen Look zu einem echten Hingucker: Der Look sollte dabei nicht zu bemüht wirken, erst dann entfaltet er seine einzigartige Lässigkeit.

TWIRL ME
Der extravagante Pferdezopf mit wunderschönem Glanz ist im „Handumdrehen“ selbst gemacht: einen Zopf binden, mit den Händen zu einer Schlange zwirbeln und am Haargummi mit einer Klammer befestigen. Voraussetzung für diesen Look ist eine glatte, wunderschön geföhnte Haarstruktur.

VOLUME KICK
Der Pferdeschwanz mit dem Extra-Kick Volumen erinnert an Zeiten von Brigitte Bardot: ein tiefer Zopf und eine antoupierte Oberkopfpartie verleihen der Trägerin einen gewissen Rock-Chic.

BEACH WAVES
Sanfte und weiche Wellen, die durch eine glänzende, kräftige Haarstruktur überzeugen, zeichnen diesen Look aus. Wie frisch vom Strand und von Sonne und Wind geküsst – da kann der Frühling doch kommen.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.