Der Salon Kamm In

Immer ein bisschen mehr

Im schönen Passau liegt der Salon „Kamm In“ von Beate Haas, der jüngst komplett saniert wurde. Dabei legte man besonderen Wert auf eine offene und helle Gestaltung. Bei den insgesamt acht Bedienplätzen steht der praktische Nutzen im Fokus, damit nicht nur die Freude an der Arbeit erhalten bleibt, sondern auch die Kunden sich wohl fühlen. 

Völlig neu hinzugekommen ist ein Barbershop, in dem zwei der acht Bedienplätze speziell auf die Bedürfnisse der Herren ausgelegt sind. Das Wash House ist nun in einem separaten Raum abgegrenzt, so dass ein Verwöhnpaket in vollen Zügen genossen werden kann. Die Color Bar bringt zu den sonst in hellen Erdtönen gehaltenen Bereichen noch etwas mehr Farbe in den Salon. Außerdem gibt es noch ein Make-up Zimmer, das auch als Brautzimmer genutzt werden kann.

Für Beate Haas ist soziales Engagement wichtig: „Als 2013 das schlimme Hochwasser war, haben wir eine große Spendenaktion gestartet. Dafür wurden wir vom Rotary Club Passau ausgezeichnet.“ Ihren Kunden bietet Beate Haas getreu ihrem Motto „immer ein bisschen mehr“ neben kleinen Erfrischungen auch umfangreiche Beratungs- und Dienstleistungsangebote wie eine spezielle Farbund Typberatung nach der 4-Jahreszeiten- Methode, Wellnessangebote, Blitz Make-up oder Styling-Tools, die zum Auspobieren und Testen ausgeliehen werden können. Mit einem Treuepass können sich die Kunden weitere  Vorteile sichern.

Damit ihr neues Konzept funktioniert, setzt Beate Haas auf Teambuilding. Durch regelmäßige Schulungen hält sie das gesamte Team auf dem Laufenden und jedes Jahr im November verbringen alle gemeinsam ein Wellnesswochenende, um auch mal sich selbst verwöhnen zu lassen. 

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.