H-Galeria

Ein neues Konzept des Saloninhabers Torsten Hanel aus Geretsried

Industrial Chic trifft auf Retro-Design!

Die Mischung macht’s! Das war der Ansatz von Saloninhaber Torsten Hanel aus Geretsried, als er das neue Konzept seines Salons H-Galeria aufstellte. Im August 2018 eröffnete er nach Umbau wieder.

„Ich wollte ein neues Image kreieren, ein frisches Umfeld für mich, meine Kunden und meine Mitarbeiter. Ab und zu braucht man einfach einen neuen Impuls, um sich selbst wiederzufinden und sich zu hinterfragen. Das war jetzt nach 17 Jahren einfach der Fall,“ sagt Torsten.

Das ist ihm mit seinem neuen Salon überzeugend gelungen. Der 95 m2 große Salon mit sieben Bedienplätzen besticht dabei durch eine Mischung aus Industrie-Design kombiniert mit Holzmöbeln sowie Stühlen im Retro-Look.

„Das etwas Rustikale Ambiente durch den großen Einsatz von Stahl und Holz wird durch die Wärme und Freundlichkeit meines Teams aufgefangen. Man kann sagen, dass wir als Team am Kunden für den Feinschliff zuständig sind und das rustikale von der Einrichtung kommt“, sagt er. Eine separate Color Bar, das Wash House sowie der Empfangsbereich mit Theke runden das neue Salondesign ab.

 

Damit der Feinschliff auch immer gelingt, sind ständige Weiterbildung ein must-have. „Wir besuchen mindestens vier Mal im Jahr eine Trainingsveranstaltung, damit wir auch technisch immer auf dem neusten Stand sind.“

Dass seine Kunden vom „neuen“ Salon begeistert sind, freut Torsten und sein Team: „In Geretsried sind wir bekannt wie ein bunter Hund und können jetzt mal eine andere Seite von uns zeigen.“

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.