Hashtag Asian Hair

Mit dem Hashtag #asianhair wird endlich auch der asiatische Frisurenmarkt in weltweite Trends eingeweiht. Der Hashtag ist jedoch nicht nur für asiatische Bürger vorbehalten, denn die Frisuren können natürlich alle tragen, auch wenn sich dieser Hashtag erst einmal an alle Frauen richtet. Die Asiaten sind verrückt danach neue Trends auszuprobieren. Sie selber erschaffen natürlich auch welche. So zum Beispiel bei ihren Frisuren. Die eine Frisur ist bunt, schrill und struppelig, während die andere Frisur akkurat frisiert und natürlich wirkt. Aber nicht nur die Haare müssen stimmen. Denn wenn man diese erst so richtig in Szene setzen will, braucht man noch die richtige Kleidung. Diese muss natürlich ebenfalls ausgefallen, bunt und ungewöhnlich sein. Wie die Kleidung, so muss auch das Make-Up dem Hashtag #asianhair entsprechen. Auch hier wird wenig auf gewöhnliche und im Gegensatz zur Frisur auch langweilige Looks verzichtet.

Unter dem Motto "lieber verrückt als gar nicht" wird hier meist geschminkt. Im direkten Kontrast kann es aber, wenn es die Haare es zulassen auch im Gesicht ruhig zu gehen.

Quellen: Mainly Instagram, sometimes Facebook, Tumblr, Pinterest

@kwan_void

@leco_koba

@cuomocromeans

@ququtokyo

@axdmagazine

@yuuichirou.takahara

@soucuts

@salonnews.asia

@loje_kanou

@ujikawa_rino

@snipshair

@hiroki_aramaki

@joffreyconings

@ikkofuruie.rowland

@hairdresserjournal

@lyndalsalmon

@lucyjbridge

@bazzamaddocks

@thesimonellis

@idreamobscene

@robertlynden

@ihawards

@horike_shota

@bobby_omoto_style

@yuhei.chiba

@fringemagazine_ie

@sawai.qin_casica

@sohelvin

@arysiacara__

@tributehairmagazineuk

@weiwesleywei

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.