Beauty Summer School-Webshow

Am 22. August geht es los und auch Ihr könnt live dabei sein

Insgesamt fünf Folgen lang geht es um Haare, Styling, Sonne und die Liebe zum Friseurberuf:

Mit der Ausstrahlung „Beauty Summer School“-Folgen auf youtube will die neuartige Recruiting-Kampagne der Klier Hair Group in Kooperation mit Wella und Barmer bundesweit junge Menschen für den Friseurberuf begeistern.

Es geht darum, die Vielfältigkeit und Attraktivität des Friseurberufs zu zeigen; es geht darum, junge Menschen für einen Beruf zu begeistern, in dem man jeden Tag aufs Neue Menschen verschönern und glücklich machen kann. Und es geht darum, das Ganze in ein neues Format zu verpacken, damit diese Botschaft die jungen Menschen auch erreicht. Mit dieser klaren Absicht ist die Beauty Summer School an den Start gegangen, eine Kooperation der Klier Hair Group, Wella und Barmer.

Dafür treten in Kroatien drei Teams gegeneinander an, um sich in verschiedenen Challenges nicht nur typischen Anforderungen des Friseurberufes zu stellen. Das Ergebnis ist nichts anderes als eine innovative Form der Werbung für den Friseurberuf: eine Web-Show, die auf dem Prinzip erfolgreicher Casting-Formate aufbaut.

Aber welche Aufgaben haben die Teams mit dem Namen „Pro Five“, „Hair Squad“ und die „Beauty Summer Girls“ zu meistern? Wie haben die Coaches aus der Klier Hair Group und der Wella Fachtrainer die angehenden young talents unterstützt und welches Team hat am Ende gewonnen?

Wer das wissen will, kann ab dem 22. August der mehrteiligen Web-Serie online folgen. In insgesamt fünf Episoden erfahren die Zuschauer, welchen Herausforderungen sich die Teamteilnehmer in der Team-Villa in Kroatien, am Strand und im Salon stellen mussten; und natürlich auch, was sich untereinander abgespielt hat – Vorschau-Trailer am Ende jeder Folge sorgen für einen entsprechenden Spannungsaufbau.

„Mit der Beauty Summer School haben wir ein völlig neues Format gewählt, um Interesse bei jungen Zielgruppen für den Friseurberuf zu wecken. Wir wollen dabei die Realität auf eine andere Art und Weise abbilden“, sagt Michael Klier, Geschäftsführer der Klier Hair Group. „Die Tätigkeit als Friseur verlangt viel mehr als Haare schneiden und Kreativität. Wir müssen kommunizieren und mit Menschen umgehen können; im Salon sind darüber hinaus Teamgeist und Engagement gefragt. Um das erzählen zu können, haben wir ein ganz anderes Assessment Center am kroatischen Strand nachgebaut. Dabei geht es auch um Zwischenmenschliches – wie in jedem Friseursalon auch.“
Das ist die Grundidee, die hinter der Beauty Summer School steckt: eine WebShow für ganz Deutschland, die zeigen soll, wie vielseitig, spannend und anspruchsvoll der Friseurberuf ist. Für die Idee und die Umsetzung sorgt die Kommunikationsagentur komm.passion aus Düsseldorf.

Moderiert wird die Webshow von Cronis, einem Schauspieler aus der Vorabendserie „Unter uns“. Die ehemalige Olympionikin Heike Drechsler steht mit ihrem Wissen rund um Ernährung, Fitness und Stressbewältigung zur Seite. In der Jury der Beauty Summer School sitzen Christian Klier, Gesellschafter der Klier Hair Group und Barbershop-Betreiber, die Wella-Fachtrainerin Denise Otto, Lorena Ingargiola, Friseurin der Klier Hair Group und Anna Posch, Make-up-Artistin und Beauty-Bloggerin (poschstyle.com). Das Siegerteam gewinnt ein Stipendium der Wella Akademie sowie einen Wochenendtrip inkl. Hotel und als Überraschung einen Besuch der Top Hair-Messe inklusive Übernachtung.

Beworben wird die Idee der Beauty Summer School und damit die Ausbildung im Friseurhandwerk über eine groß angelegte Social Media-Kampagne, mit der insgesamt mehr als 3 Millionen junge Menschen erreicht werden sollen.

www.beautysummerschool.de
www.instagram.com/beauty_summer_school
www.facebook.com/beautysummerschool

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.