3000 Friseure beim Global Zoom Event in Toronto

Ein Frisuren Highlight jagte das nächste!

Inspiration und Extravaganz

Das spektakuläre Event bot den Gästen aus aller Welt gleich mehrere Highlights: inspirierende Artist Sessions, eine extravagante Gala Show und natürlich die Weltpremiere der neuen Color Zoom Kollektion 2019, REMIX. 

Academy Sessions

Der Global Zoom Event 2018 startete am Sonntag, (30. September 2018) mit den Academy Sessions. Sie beinhalteten mehr praktischen Schulungen als jemals zuvor: Das Color Zoom Creative Team bot einen exklusiven Einblick in die neue REMIX Collection. Erarbeitet wurde sie von den Internationalen Gewinnern 2017 (Mia Sota, Dylan Tung, Maksim Sotnikov sowie die Goldwell International Artists Agnes Westerman und Sascha Haseloff).

Education Programm „Master Stylist“

Das Master Design Team rund um Jay Mahmood, Global Cutting Ambassador zeigte neueste Trainingsinhalte aus dem Education Programm „Master Stylist“. Das KMS Style Council zeigte Haarschnitte und -styles mit aufregenden STYLE COLOR-Effekten. Lori Panarello (USA) und Edwin Johnston (Kanada) führten das Team auf der Academy Stage mit Ali Holmes (Australien). Etienne Aijal und Simon Miller (USA) leiteten die weltweite KMS-Community „Open Mike“-Bühne am KMS-Stand.

Vielfalt an Farbinnovation

Das @Pure Pigments Team mit Rebecca Hiele (USA) und Lindie Blackwell (USA) präsentierte die Vielfalt der Goldwell Farbinnovation @Pure Pigments. Modelle verkörperten eindrucksvoll die Vorteile der innovativen Farbstoffkonzentrate, die für einzigartige Effekte im Haar sorgen. Im Fokus stand ebenfalls die Integration der @Pure Pigments im Salonalltag.

 

Color Zoom Challenge

Parallel zu den beeindruckenden Academy Sessions startete die Color Zoom Challenge mit 79 Friseuren aus 33 Ländern. Alle Finalisten traten gleichzeitig in den Kategorien Partner, Creative & New Talent an. In diesem Jahr interpretierten die Finalisten die ELEMENTAL Collection und stellten ihre Kreativität und ihr Fachwissen eindrucksvoll unter Beweis.


Gala Show & Internationale Gewinner

Die diesjährige Gala Show wurde mit einer exklusiven Oribe-Cocktail-Party eröffnet. Die Gäste erhielten die Möglichkeit in die Welt von Oribe, dem neuen Mitglied der Kao Salon Division, einzutauchen. Die anschließende Gala Show war einer der zentralen Höhepunkte des Global Zoom Events in Toronto. Über 3.000 Haarstylisten waren live dabei, als die neue Color Zoom Collection 2019: REMIX zum ersten Mal präsentiert wurde.

 

Gespannt warteten die 79 Finalisten während der Gala Show auf den einen Moment, die Bekanntgabe der Internationalen Gewinner. Begleitet von tosendem Beifall traten die drei frisch gekürten Gewinner die Showbühne:

Nushka Barbosa (Niederlande) New Talent Category
Für junge kreative Coloristen mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung.

 

Roos Topley (Niederlande) Creative Category
Für Farbkreationen von Stylisten mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung.

 

Lieke Nijenkamp (Niederlande) Partner Category
Für Farbkreationen von Stylisten, die in den letzten zwei Jahren bereits im Rahmen von Shows oder Seminaren für Goldwell gearbeitet haben.

 

Stylists‘ Favorite Award


Lieke Nijenkamp aus den Niederlanden (Partner Category) gewann zu ihrer Gold Medaille den Stylists’ Favorite Award zusammen mit Pedro Alvarez aus Mexiko (Creative Category) und Nushka Barbosa aus den Niederlanden (New Talent Category). Erstmalig gewannen nicht nur drei Friseure aus einem Land die Goldmedaille, alle drei Gewinnerinnen stammen sogar aus dem gleichen Salon. Die Sensation war perfekt, nachdem zwei der drei Goldmedaillengewinnerinnen auch noch den begehrten Stylists‘ Favorite Award in den Händen hielten.

Color Zoom Hall of Fame

Der besondere Award „Color Zoom Hall of Fame“ würdigt ehemalige Gewinner, die Color Zoom als Plattform zur Förderung ihrer Karriere genutzt haben. In diesem Jahr wurden Neil Barton (Großbritannien) und Rodica Hristu (Kanada) für ihren persönlichen Einsatz und die Betreuung der Color Zoom Gewinner Teams in den vergangenen zehn Jahre, mit diesem speziellen Award ausgezeichnet.

Artist Sessions

Die inspirierenden Artist Sessions boten den Color Zoom Gästen die Möglichkeit, die Ausübung ihres Handwerks in exzellenter Perfektion zu erleben. Mario Krankl, einer der herausragendsten Haarstylisten Europas, präsentierte dem internationalen Publikum seine einzigartigen Kreationen und avantgardistischen Styles. Mazella & Palmer, weltweit für bahnbrechenden Schulungen und ihr handwerkliches Können angesehen, gaben einen Einblick in ihre einzigartigen Lehrmethoden. Während der dritten Artist Session drehte sich alles um Shibui. Ein japanisches Wort, dass die Ästhetik einfacher, subtiler und unaufdringlicher Schönheit bezeichnet. Shibui ist ein Handwerk, das Schönheit durch Understatement schafft.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.