Calligraphy Cut gewinnt Innovationspreis

SalonStar Awards 2014

Der Calligraphy Cut hat bei der Verleihung des SalonStar Awards 2014 am vergangenen Wochenende die goldene Trophäe in der Kategorie Innovation abgeräumt. Damit überzeugt die Entwicklung von Frank Brormann ein weiteres Mal die Branchenkenner. Zusammen mit Calligraphy-Trainerin Anna Speckmann nahm der bekannte Oelder Friseur den Preis bei der Verleihung im Rahmen der Top Hair International Trend & Fashion Days in Düsseldorf persönlich entgegen.

Über drei Monate lief das Voting für die SalonStar Awards 2014. Dabei haben 62.000 Brancheninsider insgesamt 103.000 Stimmen abgegeben, mehr als je zuvor. Der Award wurde in 13 Kategorien vergeben, unter anderem für Shampoo, Styling, Color, Scheren, Newcomer, Stage Artist und Akademie. In der Kategorie Innovation konnte sich der Calligraphy Cut gegenüber dem TIGI Bed Head Wax Stick auf Platz zwei und Super Million Hair auf dem dritten Platz durchsetzen.

Nachdem der Calligraphy Cut gerade erst auf der Haute Coiffeure Française in Paris sehr erfolgreich präsentiert wurde, dürfte ein erneuter Preis für weiteren Rückenwind im Team um Frank Brormann sorgen. Auf der Preisverleihung gab sich der Erfinder dennoch bescheiden: "Ich bedanke mich bei allen, die an meine Vision geglaubt haben. Besonders bei meinen Partnern Loreal Professional, Tondeo und Sieger Design, ohne die dieser Erfolg niemals möglich gewesen wäre. Und natürlich bei allen, die fleißig für uns gevotet haben und den Calligraphy-Gedanken jeden Tag an die Kunden heran tragen."

calligraphy_cut_salonstar_02.jpg

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.