Brandheisser Artikel

Rentabilitätsprognose für Existenzgründer

Über eine Rentabilitätsprognose will man prüfen, ob der geplante Salon wirtschaftlich arbeiten kann. Das heißt, ob der geplante Salon überhaupt in der Lage ist, mit seinem zu erwartenden Umsatz alle Betriebskosten decken zu können und dabei noch einen angemessenen Gewinn zu erwirtschaften.

Eine Prognose der Rentabilität benötigen Sie für Ihre Bank oder um sich für öffentliche Förder Programme zu bewerben. Folgende Kosten müssen erfasst werden:

 

  • Tilgungen
  • betriebswirtsch. Gewinn
  • Privatentnahmen
  • Personalkosten
  • Raumkosten
  • Versicherungen
  • Beiträge
  • Gewerbesteuer
  • Weiterbildung
  • Fahrzeugkosten
  • Werbekosten
  • Instandhaltung
  • geringwertige Wirtschaftsgüter
  • sonstige Kosten
  • Abschreibungen
  • Zinskosten
  • Warenverbrauch

 

Sie möchten eine detailierte Prognose für Ihren Salon erstellen?

Klicken Sie hier in unsere Wissenslounge. Die Anmeldung und die Downloads sind kostenlos und ohne irgendwelche Verpflichtungen.  (Rentabilitätsprognose: 9 Seiten)

 

 

Weitere Business Artikel: verschiedene Wege in die Selbständigkeit

http://menschenimsalon.de/karrierenews/2412-verschiedene-wege-in-die-selbstandigkeit

Verkaufs-Varieté: So steigern Sie Ihren Produktabsatz
http://menschenimsalon.de/businesstipps/2060-verkaufs-variete-so-steigern-sie-ihren-produktabsatz

Erfolgreich in die Selbständigkeit
http://menschenimsalon.de/businesstipps/1935-erfolgreich-in-die-selbstandigkeit

 

Fotos:  ISO.Chromatic

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu