Arbeite mit lokalen Instagram Influencern

Beauty-Blogger, erfolgreiche Salonbesitzer, Reiseblogger... sie alle sind Influencer!

Wenn du persönlich auf Instagram aktiv bist, dann folgst du wahrscheinlich mindestens einer Handvoll Influencer. Vielleicht siehst du sie nicht als Influencer, aber genau das sind sie: Beauty-Blogger, erfolgreiche Salonbesitzer, Reiseblogger... sie alle sind Influencer!

Und du kannst darauf wetten, dass es Hunderte deiner idealen potenziellen Kunden in deiner Stadt gibt, die auch Influencern folgen, vor allem wenn diese potenziellen Kunden unter 40 Jahre alt sind. Instagram ist der Ort, wo viele jüngere Frauen entscheiden, welches Make-up zu kaufen, welche heißen Restaurants auszuprobieren und welche Indie-Marken zu unterstützen. Sie achten wirklich auf das, was Influencer sagen und verkaufen, und Ihr Salon sollte das nutzen!

Wenn du mit den richtigen Mikro-Influencern zusammenarbeitest – lokalen Influencer, die weniger als 10. 000 Anhänger haben, aber eine aktive und engagierte Anhängerschaft – kannst du große Dinge für die Förderung deines Salons tun! Höre sich einfach diese Geschichte von Ashlee von Bronzed Babes mit Ash an, einer Spraygerberin aus Australien, die sich mit einem lokalen Instagram-Influencer zusammengemacht hat:

«Ich wollte eine Kundschaft ansprechen, die gern ins Fitnessstudio geht, deshalb sind meine beiden Tanbassatorinnen regelmäßig im Fitnessstudio. Die eine besitzt ihr eigenes Business Boot Camp und die andere ist eine Fitnessstudio-Liebhaberin. Beide hatten eine große Anhängerschaft in der Umgebung und große Zufriedenheit, sodass sie perfekt waren.

Ich braune diese beiden Frauen für einen weitgehend ermäßigten Preis, und sie geben mir grosse Shoutouts, Tags, senden Fotos, und Mund-zu-Mund-Shoutouts auch. Sie erhalten auch 10% Rabatt auf Einzelhandelsartikel in meinem Heimstudio.

Diese Frauen haben mir auf jeden Fall Geschäfte gebracht. Ich habe viel mehr Follower erhalten, seit ich diese beiden Damen, habe und mindestens 30 neue Kunden haben mein Geschäft über ihre Feed/Stories gesehen. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen! Wir haben dabei auch große Freundschaften geschlossen. Hin und wieder haben wir einen Foto-Shooting-Tag, wo wir uns treffen und tolle Inhalte erstellen. Mehr konnte ich nicht verlangen.»

Wie du mit Influencern auf Instagram arbeiten

  • Entscheide, was deine Ziele und deinBudget sind
  • Erforsche lokale Influencer, die die gleiche Zielgruppe wie du haben
  • Entscheide, wie die Kampagne aussehen wird (Fotos, Videos, Timeline, Promotion etc.)
  • Vergewissere dich, dass sie die Ergebnisse der Kampagne verfolgen

Klingt das nach etwas, was du leicht machen kannst? Es ist eigentlich viel einfacher, als du wahrscheinlich denkst! Lese meine Anleitung unten, um zu erfahren, wie du deinen eigene Salon Influencer Kampagne organisierst:

Der ultimative Leitfaden für Influencer Marketing für Salons

Zeige deinen Salon, um auf Instagram «ästhetische» Liebhaber zu gewinnen

Wenn du einen wunderschönen, Instagram-würdigen Dekor in deinem Salon hast, du musst es auf Social Media zur Schau stellen. Und wenn nicht, gibt es so viele lustige, einfache Upgrades, die du tun kannst, um deinen Raum zu verschönern!

Heutzutage suchen die jüngeren Zuschauer in den Salons, in die sie gehen, nach etwas mehr. Sie wollen nicht nur den Rockstar-Kundendienst, einen tadellosen Job und anständige Preisgestaltung... sie wollen auch aus ihrem Salon-Besuch eine Erfahrung machen. Und sie wollen diese Erfahrung ihren Freunden und Anhängern zeigen. Sich nach dem Brunch im Spa oder im angesagtesten Nagelsalon der Stadt verwöhnen zu lassen, ist das ultimative Statussymbol, und sie WIRD den Beweis auf FB und Insta teilen. Schaue dir einfach diese wunderschönen Salons und Spas auf Instagram an – ich glaube, dass ein großer Teil dessen, was ihre Kunden anzieht, anfangs die Designästhetik ist, die sie haben:

Also, wie kannst du das ausnutzen? Stelle vor allem sicher, dass du die großen und kleinen Designdetails deines Raumes in deinen Social Posts teilst. Es zeigt, dass dein Salon ein höheres Niveau hat, dass du dich um das Kundenerlebnis kümmerst und dass du im Allgemeinen nur ein cooler Ort sind, um zu sehen und gesehen zu werden.

Einige super einfache Möglichkeiten, wie du dein Interieur aufrüsten können, um es instagrammierbar zu machen:

  • Kaufe ein paar Sessel für deinen Wartebereich, die in deinen Markenfarben sind
  • Hänge einige helle, poppige, abstrakte Kunstwerke
  • Mache einen Raum für Selfies mit einer Spaßtapete
  • Setze frisches Grün und Blumen
  • Stelle deine Beleuchtung auf den Punkt mit übergroßen Lampen und hängenden Anhängern

Bist du bereit, dich in den sozialen Medien abzuheben und dein Einrichtung zu ebnen? 

Werbung für neue Zielgruppen auf Facebook

Hast du bemerkt, dass deine Facebook-Post-Reichweite nach unten geht? Wenn du das Gefühl hast, niemand sieht die Beiträge, für die du ewig brauchst, du bist nicht allein! Nun, da die meisten Leute ihre Profile seit 10 Jahren oder mehr haben, haben wir von jeder Business-Seite «Likes» gesammelt, die wir wahrscheinlich vergessen haben. Jede dieser Seiten wettet um unsere Aufmerksamkeit auf Facebook, aber wir bevorzugen in der Regel, Beiträge von unseren Freunden oder Familie im Gegensatz zu Unternehmen zu sehen.

Und was bedeutet das? Business-Posts werden auf Facebook immer weniger gesehen. In der Tat, wenn du etwas auf deiner Seite postest, werden wahrscheinlich weniger als 10% Ihrer Follower diesen Beitrag sehen. Also hast du einen fabelhaften Post mit tollem Text zusammengestellt und veröffentlicht...

Und alles, was du hast, sind 100 Leute, die es sehen, und ungefähr 5 Likes. Das ist es!

Die Lösung, die viele Unternehmen gefunden haben, ist es, ihre Beiträge auf Facebook zu «boosten.» Um 10 oder 20 Euro werden deine Beitrag zusätzliche 5000 Menschen in deiner Stadt sehen. Klingt toll, oder? Wenn du jedoch jemals einen Beitrag geboostet hast, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass, obwohl es großartig ist, um eine bessere Reichweite, Likes und Kommentare zu erhalten, diese geboosteten Beiträge selten zu mehr Buchungen führen.

Was du stattdessen brauchst, ist eine echte Werbekampagne, die mit Absicht zusammengestellt, an die richtigen Leute gerichtet und optimiert wird, um Buchungen zu erhalten. Hier ist, was einer meiner Kunden über FaceSee sagte: Facebook-Werbung kann sehr effektiv sein, wenn sie richtig gemacht wird! Du solltest sicherstellen, dass du alle richtigen Elemente haben.

Hier sind einige Dinge, die deine Facebook-Werbekampagne braucht, um erfolgreich zu sein:

  • Eine attraktive Promotion, die die Leute aufmerksam macht und sagen lässt: «Ich brauche das JETZT!»
  • Ein Video mit dir (ja, Sie müssen auf dem Video sein), das dich und deinen Salon zeigt
  • Anzeigentext, der die Leser anlockt, dir erklärt, was du anbietest, und sagt, wie du buchen kannst
  • Gezielt an die richtigen Leute

 

 

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.