Thomas Kemper

Wiesn-Looks von Thomas Kemper

Zöpfe sind weiterhin absolut Trend und das nicht nur im Sommer. Denn gerade, wenn das größte Volksfest startet, wird geflochten und kreativ gestylt. Der Münchner Top-Friseur Thomas Kemper präsentiert auch in diesem Jahr bayrische Traditionslooks für das Oktoberfest. Dabei wird Tradition mit Moderne gemischt, um am Puls der Zeit zu sein und die neusten Flecht-Trends zu zeigen.

Trotz aller Stylings sollte der Wiesn-Look nicht zu opulent sein: „Die Frisur darf das Dirndl oder ihre Trägerin nicht erschlagen! Lieber kleine Zöpfe flechten - und unbedingt vorher zum Friseur gehen!

Denn bei raus gewachsenen Strähnen sehen Flechtfrisuren schnell unruhig aus, da die dunkle Ansatzfarbe dominiert und die Haarlängen dann eine andere Farbe haben“, empfiehlt Experte Thomas Kemper.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.