Endlich mein Style!

SCISSORYS Friseure zeigen faszinierende Vorher-/Nachher-Looks

Der Mut zum neuen ICH. Unzählige Frauen wünschen sich bei einem Friseurbesuch statt der stupiden „Wie-immer-Nummer“ eine wirkliche Veränderung. Nur: Passen muss der neue Look! Ihr Traum ist eine neue, aber dennoch vertraute Facette ihrer Persönlichkeit. Keine Verkleidung, keine Show soll das neue Styling sein, sondern den eigenen Typ veredeln und zum Strahlen bringen. Drei Kundinnen der Heilbronner SCISSORYS Friseure wagten den Schritt zu einem frischen Frühjahrsstyling. Und sie waren überrascht, was die Verwandlungskünstler um Ralph-Joachim Hoffmann voller Passion kreierten. Sehen Sie selbst!

 

3 Frauen, 6 Looks:

Kerstin
Startete mit ihrer Naturhaarfarbe Dunkelblond. Das feine Haar wirkte kraftlos, der Schnitt herausgewachsen und ohne Pepp.

Der Profi: 
Zunächst wurde die Haarlänge kräftig gekürzt, damit die leichte Naturwelle in Kerstins Haar in Schwung kommt und für schönes Volumen sorgt. Wunderbare Frische zaubert auch die neue Haarfarbe: ein natürlicher Farbverlauf auf einer Hellbraun-Gold-Basis mit helleren Spitzen.  

Look 1 - Party
Variante zum Feiern: Ein Clip-in-Pony aus Echthaar wurde im Ton von Kerstins Haar eingefärbt und sorgt für den Wow-Effekt. Das lange Haar wird lässig zur Seite hochgesteckt. Ein toller Style.

Look 2 - Casual 
Besonders, aber alltagstauglich. Dank der leichten Stufung und der Wellen wird die hübsche Gesichtsform unterstrichen. Die Haare wirken herrlich lebendig.

 


Katharina: 
Als frischgebackene Mutter legt Katharina Wert auf ein flexibles Styling, das nicht zu lange Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Haar ist mittelbraun gefärbt, um erste graue Haare zu kaschieren.

Der Profi:
Beim Schnitt war es wichtig, die Schwere aus dem Deckhaar zu nehmen. Das gestufte Haar wurde zunächst in Mittelblond aufgehellt und erhielt mit einer Freihandtechnik verschiedenfarbige Akzente in Petrol und Gold-Kupfer. So entsteht ein sehr schönes, bewegtes Bild. 

Look 1 - Spielplatz
Ein sportliches, freches und junges Styling. Das Haar wird einfach trocken geföhnt und mit den Fingern in Form gebracht. Etwas Hairwax akzentuiert das Zusammenspiel von Schnitt und Farbe.

Look 2 - Theater
Völlig neues, feminines Styling mit wenig Aufwand! Für den großen Auftritt wird das Deckhaar mit dem Eisen gelockt, etwas aufgeknetet und mit Haarspray fixiert. Strahlend schön.

 

 

Tanja
Das feine Haar wirkt viel zu schwer und hat kein Volumen. Die Haarfarbe aus Hellbraun und Mahagoni lässt die Gesichtszüge unnötig hart wirken. 

Der Profi:
Bei Tanjas Haar haben wir die Länge kaum gekürzt, das Haar aber kräftig und unregelmäßig durchstuft. Diese Bewegung wird durch Strähnen in Kupferrot und Bordeaux zusätzlich hervorgehoben. 

Look 1 - Vernissage
Das elegante Styling mit Seitenscheitel lässt das Gesicht offen wirken und bringt es zum Strahlen. Die Bewegung entsteht durch den Einsatz von Lockeneisen.

Look 2 - Büro
Das Zusammenspiel aus dem frischen Stufenschnitt und dem Farbspiel aus verschiedenen Rottönen verleiht Tanja deutlich weichere Gesichtszüge. 

 

Haben Sie noch Fragen zu den Vorher/Nachher-Stylings?
Dann rufen Sie gern an: Tel. 07131-20 35 99.
Oder senden Sie eine E-Mail an: info@scissorys.de 

 

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.