10 Schritte: So wirst du zu einem besseren Stylisten

Motivation, Begeisterung und Weiterbildung sind elementar, wenn du ein herausragender Stylist sein möchtest.

Paul DiGrigoli, Besitzer des preisgekrönten DiGrigoli Salons und Schule der Kosmetologie in West Springfield, MA, fragte sich vor langer Zeit, "Warum ein Friseur sein?" Er fand die Antwort ganz einfach - "Die Möglichkeiten sind endlos. Folgen Sie einfach den Bedarf an Schönheit." Diese Notwendigkeit ist überall im Überfluss um uns herum.

 

10 Schritte zu einem herausragenden Stylisten

1. Haben Sie eine super Einstellung.  Ich ermutige Sie, Spaß haben und positiv zu sein — Menschen werden Sie aufsuchen. Fröhlichkeit ist ansteckend. Dinge werden schief laufen, so ist das Leben, aber es liegt an Ihnen Entscheidungen zu treffen, wie Sie mit Herausforderungen umgehen. Haben Sie keine Liste mit Vorwürfen, arbeiten Sie einfach hart und regen Sie Ihre Leidenschaft an.

2. Seien Sie von dem was Sie tun begeistert. Füttern Sie Ihre Leidenschaft für unsere Branche. Sehen Sie sich die neuesten Trends an, seien Sie immer auf dem Laufenden und lernen Sie so viel wie Sie können. Machen Sie da Frisieren zu einem Interesse, einer Faszination, einem Hobby — zu etwas, was Sie lieben. Burn-out wird durch Langeweile und Wiederholung verursacht, also holen Sie sich so viel Inspiration und kreative Neugier wie möglich aus Zeitschriften, DVDs, Bücher, Modeprogramme.

3. Verhalten Sie sich wie ein Profi.
Wenn Sie wie ein Profi verhalten, zeigen Sie, dass Sie erfolgreich sind. Wie verhalten Sie sich wie ein Profi?

• Kommen Sie 15 Minuten vor Arbeitsbeginn zur Arbeit.
• Bereiten Sie sich für Kunden vor, bevor sie ankommen.
• Halten Sie Ihren Platz makellos.
• Sehen Sie makellos aus.
• Lassen Sie Ihren Sinn für Stil und Kreativität geschmackvoll glänzen.
• Seien Sie Immer höflich und nett.
• Bieten Sie sich an, anderen zu helfen wenn Sie können.
• Seien Sie eine Bereicherung für den Salon mit all den oben genannten Dingen – innerhalb und außerhalb der Arbeit.

4. Seien Sie ein Teamplayer. Sie machen vielleicht einen fantastischen Job, liefern Premium Dienstleistungen ab und haben sich einen treuen Kundenkreis aufgebaut, aber was passiert, wenn andere Stylisten im Salon eine schlechte Haltung haben, Kraftausdrücke benutzen, Haare auf dem Boden zurücklassen und ihre Station verdreckt hinterlassen. Sie wissen, wie es sich anfühlt, wenn jemand kein Teamplayer ist. Werden Sie die Person, mit der Sie im Salon arbeiten wollen würden. Seien Sie nicht faul. Seien Sie bereit anderen zu helfen. Schätzen Sie Ihre Kollegen. Wenn Sie alle zusammenarbeiten, begünstigt es den ganzen Salon.

5. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Führern muss man nicht sagen was sie zu tun haben, sie sind selbständig. Ihre Taten erhalten nicht nur Kunden, die für Ihre Dienstleistungen zu Ihnen kommen, sondern Sie inspirieren und motivieren Kollegen und Mitarbeiter, um besser zu werden. Machen Sie neuen Kaffee wenn Sie die letzte Tasse nehmen. Füllen Sie den Shampoo- oder Spülungsspender wenn er leer wird. Reinigen Sie den Kühlschrank. Setzen Sie sich Ziele und beweisen Sie, dass Sie mit Ihre Ziele mit diesen Schritten erreichen können, egal ob es das Erlernen neuer Styles, anderer Farbanwendungstechniken oder eine Verbesserung Ihrer Fähigkeiten ist, wie z. B. das Föhnen und Glätten.

6. Erinnern Sie sich an Ihre Kunden. Wenn Sie Ihre Kunden begeistern, gehen Sie die Extrameile damit sie sich großartig fühlen. Kleine Dinge, wie die Erinnerung an deren Namen und die Vertrautheit mit deren Geschichte zeigt, dass Sie sich sorgen und stolz auf Ihre Arbeit sind. Sie werden es allen erzählen, vor allem wenn sie auf der Straße angehalten und gefragt werden, wer ihre Haare macht.

7. Seien Sie ein großartiger Friseur, aus technischer Sicht. Nicht mal die beste Einstellung macht Sie zu einem herausragenden Friseur, wenn Sie keine Haare schneiden können. Entwickeln und verfeinern Sie Ihre Fähigkeiten mit Bildung, Training und üben, üben, üben! Erlernen Sie Methoden und wenden Sie diese mit Hilfe Ihrer Kreativität an.

8. Machen, machen, machen. Herausragende Friseure sind ganz oben in der geschäftsgenerierenden Prozentsatzgruppe des Landes. Sie gehen den extra Schritt. Die Preise für Ihre Dienstleistungen basieren auf Ihrer Persönlichkeit, wie gut Sie kommunizieren und Ihre Fähigkeiten als Friseur. Je mehr Sie wissen, desto wertvoller werden Sie für einen Salon sein und desto mehr Geld werden Sie verdienen.

9. Seien Sie süchtig nach Bildung und Training. Wie Sie neue Dinge zu lernen können Sie Ihren Kunden mehr bieten — das hilft mit Kundenempfehlungen und Mundpropaganda. Sie Wissen das immer größer wird, wodurch Sie in der Lage sind, jedem Kunden zu helfen der in Ihrem Stuhl sitzt. Seien Sie sind nicht müde oder gelangweilt; Ihre Energie ist endlos, ebenso wie Ihre Begeisterung. Im Gegenzug werden die Menschen von Ihnen und alle dem was Sie zu beten haben angezogen sein.

10. Motivieren Sie sich selbst. Eines ist sicher, Chance kommen selten von alleine und wenn, dann merken Sie es oft gar nicht. Wenn Sie ein ausgezeichneter Friseur werden möchten, müssen Sie nach Erfolg suchen und ihn festhalten. Sehen Sie sich um und finden Sie heraus, was Sie innerhalb der Industrie neugierig macht, was Sie lernen möchten und Sie müssen wachsen. Ihr eigener Erfolg liegt in Ihrer Hand. Sie müssen die Motivation hoch halten.

 

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.