Brandheisser Artikel

dfa Berliner Stadtgeflüster

Berliner Stadtgeflüster – dfa master Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

Die Deutsche Friseurakademie präsentierte exklusiv vor 120 ausgewählten Kunden die dfa master kollektion „Berliner Stadtgeflüster“ in Berlin.

Die ausverkaufte Show zeigte Frisuren, die inspiriert wurden von den gegensätzlichen Facetten der Hauptstadt. Dunkle Ecken und Künstlerviertel mit alternativer Einstellung, gigantische Bauten und Jetset Lifestyle. Das kreativ Team der dfa unter Leitung von creative director Mathias Napp hat den spannenden Dualismus der brodelnden Hauptstadt im Berliner Stadtgeflüster eingefangen und interpretiert. Geometrische Schnitte, klare Konturen und extreme Texturen beschreiben die aktuelle dfa Kollektion. Eines der Highlights war ein Zweithaar Modell, das erstmals bei einer dfa Kollektion thematisiert wurde. Die Namen der einzelnen Modelle entsprechen der Großstadtmentalität, internationale Cocktails fungierten als Namensgeber der einzelnen Looks: Von Mai Tai über Swimming Pool oder Cuba Libre bis hin zu Cosmopolitan. Das Make up wurde von Friseur Trainerin (HWK) Anjuli Brian und Friseur Trainerin (HWK) Franziska Hurler aus dem dfa kreativ team gestaltet. Barberspezialist Alexander Tsargalis, ebenso geprüfter Friseur Trainer (HWK), war für das Herrenmodell „Cuba Libre“ zuständig. Die Friseur Trainer (HWK) sind erfolgreiche Absolventen des Vorbereitungskurses 2017, der als Aufstiegsfortbildung im September diesen Jahres erstmals staatlich geprüft wurde.

Die Show in Berlin wurde von der stadtbekannten Dragqueen Stella deStroy moderiert. Sie versprühte Großstadtcharme und leitete humorvoll durch den Abend. Die dfa master kollektion wird in Taiwan von creative director Mathias Napp im Namen der Deutschen Friseurakademie präsentiert. Dem internationalen Fachpublikum wird im Rahmen einer Show die dfa master kollektion 2018 „Berliner Stadtgeflüster“ vorgestellt. Im Anschluss wird Mathias Napp einen dreitägigen Workshop für taiwanesische Friseure geben.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu