Brandheisser Artikel

John Moroney Pastel Pop

Goldwell lanciert mit Pastel Pop eine neue, farbenfrohe Kollektion.

Goldwell präsentiert „Pastel Pop“

Hair: Daniel Martin (Goldwell Global Styling Ambasador), Rebecca Hiele & William Wilson (Goldwell International Artistic Team) Makeup: Loni Bauer | Styling: Ingo Nahrwold | Photo: Ralph Mecke | Creative Direction: John Moroney

In der Hauptrolle, die im Mai 2017 lancierten Colorance Pastellnuancen. Fünf „Pastel Pop“ Looks zeigen eine raffinierte, neue Interpretation der traditionellen Pastellnuancen. Jeder Look zeigt die moderne Vielfalt der fünf Nuancen.

Goldwell hat im Mai 2017 das Colorance Sortiment um fünf Pastellnuancen erweitert, die angesagte Pastell-Farbeffekte für mode- und trendorientierte Salonkunden schaffen. Die Colorance Pastellnuancen Rosé, Minze, La-vendel, Indigo und Pfirsich eignen sich perfekt für aufgehelltes Haar und sind einfach in der Anwendung.

„Die Haarfarben aus der Pastel Pop Kollektion sind so viel mehr als traditionelle Pastellnuancen”, sagt John Moroney, Global Creative Director, Kao Salon Division. „Sie haben mehr Tiefe und Charakter als ein eindimensionaler Sorbet-Farbton, den man etwa nur im Frühling zu sehen bekommt. Colorance Pastell besitzt das gleiche moderne Gefühl, das man aktuell auf den Laufstegen weltweit sieht.“

„Pastel Pop“ wurde vom Modetrend der Achtziger inspiriert. Helle, poppige und verzerrte Farben, kräftiges Make Up und vor allem Sinn für Spaß. „Pastel Pop ist genau das, woran wir uns aus den Achtzigern erinnern”, sagt Moroney. „Da war überall Farbe. Von Neon bis Pastell und es vermischte sich alles mit der Pop- und New Wave Musikszene. Damals war man unschuldig und hatte einen wirklichen Sinn für Spaß. Jetzt sehen wir, wie all das wieder kommt. Immer mehr Kunden wünschen sich die trendigen Farben in ihrem Haar.“

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu