Christian Rios - Leven Kollektion

Mit der Kollektion Leven blickt Christian Rios auf eine schwarze Seite unserer Geschichte zurück

Unterschiede waren schon immer ein Grund für Verfolgung, wenn die Zeiten dunkel und unruhig sind. Wenn Angst die Macht übernimmt, wird das, was außerhalb der Normen liegt, als Bedrohung angesehen.

Mit dieser Kollektion blickt Christian Rios auf eine schwarze Seite unserer Geschichte zurück, Hitlers Nazi-Deutschland, in der zu den systematischen Morden an der schwulen, bisexuellen und lesbischen Gemeinschaft jener Zeit noch weitere ethnische und politische Gruppen hinzukamen.

Aus diesem Grund ist Leven ein Tribut an die Millionen von Menschen, die nur aufgrund ihrer sexuellen Orientierung starben, Opfer eines rücksichtslosen Fanatismus. Die Farbtöne der Haare spiegeln die unterschiedlichen geografischen Ursprünge wider, die zusammen mit den unterschiedlichen Haarschnitten und Volumen ein unterschiedliches Wesen zeigen. Die Uniformen erinnern an eine starre Männlichkeit, eine harte Ästhetik in den Gesichtszügen und Frisuren, mit sehr ausgeprägten Haarschnitten zur Verhärtung der Kiefer, die durch die Präsenz von übermäßigem Schmuck konterkariert wird.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.