Brandheisser Artikel

4 Tipps zur Mitarbeiter-Motivation im Sommer

Es gibt keine bessere Jahreszeit als den Sommer, für neue Anreize.

Während alle ihre Wochenenden damit verbringen, am Pool zu relaxen oder in einen Vergnügungspark zu gehen, könnte es sein, dass sich Ihre Mitarbeiter etwas … gefangen fühlen. Und das ist im Sommer ein ganz natürliches Gefühl, wenn das Wetter warm genug ist, dass man an den Strand fahren möchte, aber stattdessen zaubert man Beach Waves im Friseursalon. Es gibt keine bessere Jahreszeit als den Sommer, um Ihrem Personal neue Anreize zu geben und mit diesen vier Tipps bleibt Ihr Personal auch während der heißen Sommertage hochmotiviert.


1. Aufgaben stellen

Wenn Juli und August näher kommen und das Treiben in Ihrem Salon ruhiger wird, dann ist es wichtig, dass Sie Wege finden, um Ihre Mitarbeiter zu motivieren noch härter zu arbeiten. Da Juli und August vermutlich zu Ihren ruhigeren Monaten gehören, können Sie Ihren Teams zwei Ziele setzen. Das Ziel für Juli sollte sich auf den Prozentsatz der Voranmeldungen konzentrieren, die für den Erfolg eines jeden Geschäfts von entscheidender Bedeutung sind, und das Ziel für den August sollte sich auf die Gewinnung von Neukunden konzentrieren – ein weiterer wichtiger Wachstumsindikator. Stellen Sie dann eine spezifische Aufgabe. Sie könnten beispielsweise das Team mit dem höchsten Prozentsatz in Bezug auf Voranmeldungen im Juli belohnen und im August das Team mit den meisten Neukunden.


2. Fördern Sie gesunden Wettbewerb

Indem Sie Ihre Mitarbeiter auf Teams verteilen und ihnen Ziele setzen, fördern Sie gesunden Wettbewerb, während Sie gleichzeitig für Wachstum und Erfolg sorgen. Es ist eine Win-Win Situation; und wenn Sie eine Friseursalon-Plattform wie Meevo, Millenium Systems, International Cloud benutzen, dann haben Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, die Challenge Chat Funktion zu benutzen. Mit dieser Funktion kann Ihr Personal über aktuelle Herausforderungen, an denen sie teilnehmen, diskutieren. Eine unterhaltsame Art und Weise für Mitarbeiter, um sich untereinander auszutauschen.


3. Ergebnisse veröffentlichen

Verändern Sie die Gespräche im Pausenraum. Keiner will auf dem letzten Platz landen, richtig? Veröffentlichen Sie die Ergebnisse also auf einer Bestenliste! Während die Aufgaben von Ihrem Personal erledigt werden, hängen Sie eine Liste mit den Fortschritten im Pausenraum auf, damit jedes Team sehen kann, wie es im Verhältnis zu den anderen Teams dasteht! Mit jedem vorübergehenden Tag oder Woche wissen Ihre Mitarbeiter, ob sie sich verbessern müssen und wie sehr.


4. Erfolge belohnen!

Belohnen Sie die Mitarbeiter, die diese Aufgaben gewinnen und sie werden weiterhin engagiert und motiviert sein und sich super fühlen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Software Programm dazu designt ist, umsatzförderndes Verhalten zu bestärken und belohnen Sie Mitarbeiter, die sich um Voranmeldungen oder die Steigerung des Umsatzes pro Kunde kümmern. Kreieren Sie ein Belohnungssystem, um Preise zur Verfügung zu stellen, die die Mitarbeiter einlösen können, wenn sie diese Aufgaben gewinnen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu